Es beansprucht viel Zeit,
um so schnelle Laufräder herzustellen

Schau das Video
Neue Campagnolo Bora Ultra WTO Campagnolo Bora Ultra WTO Disc Brake H.U.L.C. Campagnolo Campagnolo CULT Campagnolo N3W Campagnolo C-Lux
Neue Campagnolo Bora Ultra WTO Campagnolo Bora Ultra WTO Disc Brake H.U.L.C. Campagnolo Campagnolo CULT Campagnolo N3W Campagnolo C-Lux

Holen Sie das Maximum aus Ihrer Leistung heraus mit dem Bora Ultra WTO, dem schnellsten und technologisch fortschrittlichsten Campagnolo-Laufrad aller Zeiten.

Schnell wie der Wind

Seit 1994 setzt das Bora Laufrad von Campagnolo den Standard für Hochleistungs Rennrad Laufräder , und die sukzessiven Weiterentwicklungen trugen dazu bei, es immer leistungsfähiger zu machen. Die Geschichte von Campagnolo ist mit einer langen Liste von Rennerfolgen verbunden, die mit dem Bora Ultra WTO weiter verlängert werden wird.

Die Bora Ultra WTO Laufräder werden in 3 Profilhöhen angeboten, um auf jeder Art von Strecke zu glänzen. Sie sind noch leichter und schneller als die Bora WTO, basieren aber auf der gleichen, bei der Tour de France siegreichen Aerodynamik, damit Sie das Beste aus Ihrer Fahrt herausholen können.

Die Bora Ultra WTO Laufräder sind nur für Scheibenbremsen ausgelegt und als 2-Way Fit-Version erhältlich. Sie erfüllen alle Anforderungen moderner Rennradfahrer. Bahnbrechende, technologische Entwicklungen in jedem Sektor sorgen für unvergleichliche Allround-Performance und extreme Geschwindigkeit ab dem ersten Tritt in die Pedale.

En savoir plus
UAE Team Emirates AG2R CITROËN Team Lotto Soudal
UAE Team Emirates
AG2R CITROËN Team
Lotto Soudal
Vorne Hinten

Wenn Geschwindigkeit und Steifigkeit alles sind, ist das Bora Ultra WTO 60 die richtige Wahl. Sprinter und Zeitfahrspezialisten profitieren von der raffinierten Aerodynamik und den Leistungen der 60 mm hohen ultraleichten Carbonfelge (H.U.L.C.). Extrem leichtgängige CULT-Keramiklager sorgen dafür, dass die sanduhrförmige Nabe mit Carbonkörper so schnell ist, wie sie aussieht.

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE
  • Hochfeste UD-Carbonfaserfelge, 2-Way Fit, C-LUX-Oberflächenfinish.
  • Felgenhöhe 60 mm, Innenbreite 19 mm, Außenbreite 26,1 mm.
  • Für Reifen ab 23 mm. Aerodynamisch optimiert für 25-mm-Reifen.
  • Nabe mit Carbonkörper, für Scheibenbremsen, mit CULT-Keramiklagern.
  • 24 elliptische, verjüngte Aero-Speichen mit geradem Kopf, G3-Einspeichung. 
  • verdeckte Aero Mo-Mag Nippel.
  • Gewicht 710gr (1530g das Paar)
Mehr Informationen
Bora Ultra WTO 60 vorne
Vorne Hinten

Aluminiumnabe mit Zahnstange mit 36-Zähnen und CULT-Keramiklagern, 24 elliptische aerodynamische Speichen mit G3-Einspeichung, verdeckte Aero Mo-Mag-Nippel und 2-Way Fit-Felge aus ultraleichtem Carbon (HULC), nicht gebohrt, perfekt verarbeitet: Alles am Bora Ultra WTO 60 ist darauf ausgelegt, Ihnen zu helfen, schneller zu fahren. Das Laufradpaar wiegt nur 1530 g und ist für Reifen ab 23 mm Breite geeignet und unter aerodynamischem Gesichtspunkt für 25 mm Breite Reifen optimiert.

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE
  • Hochfeste UD-Carbonfaserfelge, 2-Way Fit, C-LUX-Oberflächenfinish.
  • Felgenhöhe 60 mm, Innenbreite 19 mm, Außenbreite 26,1 mm.
  • Für Reifen ab 23 mm. Aerodynamisch optimiert für 25-mm-Reifen.
  • Nabe mit Aluminiumkörper, für Scheibenbremsen, mit CULT-Keramiklagern.
  • 24 elliptische, verjüngte Aero-Speichen mit geradem Kopf, G3-Einspeichung.
  • verdeckte Aero Mo-Mag Nippel.
  • Kompatibel mit Campagnolo N3W-Freilaufkörper sowie XDR und HG.
  • Gewicht 820g (1530g das Paar)
Mehr Informationen
Bora Ultra WTO 60 hinten
Vorne Hinten

Eine geeignete Wahl für alle Arten von Fahrern, das Bora Ultra WTO 45 hat eine 2-Way Fit-Felge mit einer Höhe von 45 mm, handgefertigt aus ultraleichtem Carbon (H.U.L.C.) von außergewöhnlicher Qualität. Mit einer Innenbreite von 19 mm ist die Felge für Tubeless-, Tubeless-Ready- oder Drahtreifen ab 23 mm Breite ausgelegt und für jene mit 25 mm aerodynamisch optimiert. Mit einer Scheibenbremsnabe mit Carbonkörper, CULT-Keramiklagern und versteckten Aero Mo-Mag-Nippeln ist das Bora Ultra WTO 45 dafür konstruiert, schnell an Geschwindigkeit zu gewinnen und diese mit Leichtigkeit zu halten.

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE
  • Hochfeste UD-Carbonfaserfelge, 2-Way Fit, C-LUX-Oberflächenfinish.
  • Felgenhöhe 45 mm, Innenbreite 19 mm, Außenbreite 26,1 mm. 
  • Für Reifen ab 23 mm. Aerodynamisch optimiert für 25-mm-Reifen.
  • Nabe mit Carbonkörper, für Scheibenbremsen, mit CULT-Keramiklagern.
  • 24 elliptische, verjüngte Aero-Speichen mit geradem Kopf, G3-Einspeichung. 
  • verdeckte Aero Mo-Mag Nippel.
  • Gewicht  660g (1425g das Paar)
Mehr Informationen
Vorne Hinten

Kaum schwerer als das Bora Ultra WTO 33, wiegt das Laufrad mit 45 mm nur 1425 g. Modernste Aerodynamik in Kombination mit schnell rollender Tubeless-Technologie, geringer Rotationsmasse und einer extrem leistungsstarken Nabe machen dieses Profil perfekt für den anspruchsvollen Fahrer, der auf unterschiedlichem Terrain zusätzliche Geschwindigkeit sucht. An der Aluminiumnabe ist der N3W-Freilaufkörper von Campagnolo montiert, aber auch die Versionen XDR und HG sind erhältlich, so dass jeder Fahrer die Leistung der Bora Ultra WTO erleben kann

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE
  • Hochfeste UD-Carbonfaserfelge, 2-Way Fit, C-LUX-Oberflächenfinish.
  • Felgenhöhe 45 mm, Innenbreite 19 mm, Außenbreite 26,1 mm.
  • Für Reifen ab 23 mm. Aerodynamisch optimiert für 25-mm-Reifen.
  • Nabe mit Aluminiumkörper, für Scheibenbremsen, mit CULT-Keramiklagern.
  • 24 elliptische, verjüngte Aero-Speichen mit geradem Kopf, G3-Einspeichung.
  • verdeckte Aero Mo-Mag Nippel.
  • Kompatibel mit Campagnolo N3W-Freilaufkörper sowie XDR und HG.
  • Gewicht  765g (1425g das Paar)
Mehr Informationen
Bora Ultra WTO 45 hinten
Vorne Hinten

Das leichteste Bora Ultra WTO im Sortiment ist komplett neu. Seine Scheibenbremsnabe aus Carbon nutzt die CULT-Keramiklager von Campagnolo und ist mit einer neuen Generation von 24-Aero-Speichen mit geradem Kopf mit der Felge verbunden. Die 33 mm hohe HULC-Felge (Hand-Made Ultra-Light Carbon) ist der Traum eines jeden Kletterers und ihr 21 mm breiter Kanal ohne Bohrung ist 2-Way Fit, für Reifen ab 25 mm.

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE
  • Hochfeste UD-Carbonfaserfelge, 2-Way Fit, C-LUX-Oberflächenfinish.
  • Felgenhöhe 33 mm, Innenbreite 21 mm, Außenbreite 27,4 mm. 
  • Für Reifen ab 25 mm. Aerodynamisch optimiert für 25-mm-Reifen.
  • Nabe mit Carbonkörper, für Scheibenbremsen, mit CULT-Keramiklagern.
  • 24 elliptische, verjüngte Aero-Speichen mit geradem Kopf, G3-Einspeichung.
  • verdeckte Aero Mo-Mag Nippel.
  • Gewicht 640g (1385g das Paar).
Mehr Informationen
Bora Ultra WTO 33 vorne
Vorne Hinten

An der Aluminiumnabe für Scheibenbremsen mit CULT-Keramiklagern ist der neue N3W-Freilaufkörper von Campagnolo montiert, aber auch die Versionen XDR und HG sind erhältlich. Die neuen, versteckten Aero Mo-Mag-Nippel verleihen dem Laufraddesign einen ultra-cleanen Look und sind leicht einstellbar. Die ultraleichte Gesamtmasse von nur 1385 g und die aerodynamische Effizienz gewährleisten hingegen außergewöhnliche Reaktionsschnelligkeit auf allen Steigungen.

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE
  • Hochfeste UD-Carbonfaserfelge, 2-Way Fit, C-LUX-Oberflächenfinish.
  • Felgenhöhe 33 mm, Innenbreite 21 mm, Außenbreite 27,4 mm.
  • Für Reifen ab 25 mm. Aerodynamisch optimiert für 25-mm-Reifen.
  • Nabe mit Aluminiumkörper, für Scheibenbremsen, mit CULT-Keramiklagern. 
  • 24 elliptische, verjüngte Aero-Speichen mit geradem Kopf, G3-Einspeichung.
  • verdeckte Aero Mo-Mag Nippel.
  • Kompatibel mit Campagnolo N3W-Freilaufkörper sowie XDR und HG.
  • Gewicht 745g (1385g das Paar).
Mehr Informationen
Bora Ultra WTO 33 hinten
  • Bora Ultra WTO 60 vorne
  • Bora Ultra WTO 60 hinten
  • Bora Ultra WTO 45 hinten
  • Bora Ultra WTO 33 vorne
  • Bora Ultra WTO 33 hinten

Unsere Technologien

H.U.L.C.  Handmade Ultra-Light Carbon
Aero Mo-Mag
CULT Lager
N3W NEXT 3 WAYS
G3 Geometrie
H.U.L.C.  Handmade Ultra-Light Carbon
Aero Mo-Mag
CULT Lager
N3W NEXT 3 WAYS
G3 Geometrie

H.U.L.C. Handmade Ultra-Light Carbon

Die Bora Ultra WTO-Felgen werden mit dem neuen H.U.L.C.-Verfahren von Campagnolo hergestellt. Es ist eine Weiterentwicklung des exklusiven Carbon-Formpressverfahrens, das bereits fehlerfreie Felgen hervorbringt, die keine zusätzliche Nachbearbeitung erfordern. Die Optimierung des Verhältnisses von Carbonfaser und Harz sowie Verfahrensverbesserungen gewährleisten eine gleichbleibend präzise Formgebung der 2-Way Fit-Felgenflanken und aller anderen Details.

Die Bora Ultra WTO-Felgen sind die leichtesten, die Campagnolo je in allen angebotenen Höhen hergestellt hat. Dennoch bieten sie die gleiche Steifigkeit und eine bessere mechanische Beständigkeit als die bereits bemerkenswert zuverlässigen Nicht-H.U.L.C.-Felgen.

Mehr Informationen

Aero Mo-Mag

Das innovative Mo-Mag-System ermöglichte es, die Nippel mit Hilfe eines Magneten im Inneren der Felge zu positionieren, ohne dass zusätzliche Löcher im Kanal geschaffen werden mussten. Aero Mo-Mag macht einen weiteren Schritt vorwärts, mit einem komplett innenliegenden, versteckten System, das die Aerodynamik maximiert und es ermöglicht, eine leichtere Felge zu bauen.

Die innenliegenden Nippelsitze aus glasfaserverstärktem Polymer sind spezifisch für jede Felgen- und Nabenkombination. Dies garantiert eine perfekte Ausrichtung der Speichen und Nippel und reduziert die Belastung der einzelnen Komponenten durch die Beanspruchung. Jede Einstellung der Speichenspannung kann nach wie vor einfach auf herkömmliche Weise mit dem mitgelieferten Torx-Werkzeug vorgenommen werden

Mehr Informationen

CULT Lager

Die besten Keramiklager von Campagnolo werden nur an den besten Naben und Kettenradgarnituren eingebaut. Sie stellen ein deutliches Upgrade gegenüber allen anderen Lagern dar. Ihre hochwertigen Keramikkugeln sind unglaublich rund und widerstandsfähig und rotieren in verschleißfesten Edelstahlkugelschienen, die mit mikrometergenauen Toleranzen konstruiert wurden, um ihre Effizienz und Haltbarkeit zu maximieren.

Sie verziehen sich nicht und korrodieren nicht, haben langfristig gleichbleibende Leistungen und müssen nur regelmäßig gereinigt und mit leichtem Synthetiköl geschmiert werden. CULT-Lager haben einen um 40 % geringeren Reibungskoeffizienten als abgedichtete Standardlager und können in Tests 5,5 Mal länger rotieren.

Mehr Informationen

N3W NEXT 3 WAYS

Das Design des ultra-resistenten N3W-Freilaufkörpers ähnelt der bewährten Konstruktion, auf die sich Campagnolo-Fahrer seit Jahren verlassen, allerdings mit einem etwas kürzeren Körper.

Dieser Freilaufkörper ermöglicht es den neuesten 13-Gang-Antriebssystemen, ein kleineres Ritzel mit 9 Zähnen zu verwenden, das oberhalb der Achse positioniert ist. Dieses hochmoderne Design gewährleistet nicht nur die Kompatibilität mit aktuellen und zukünftigen Laufrädern, sondern auch mit jedem Campagnolo 11-, 12- und 13-Gang-System, indem einfach ein Adapter hinzugefügt wird.

Der N3W ist jetzt der Standard-Freilaufkörper von Campagnolo für alle neuen Laufräder.

Mehr Informationen

G3 Geometrie

Die exklusive G3-Speichenkonfiguration von Campagnolo umfasst Gruppen von drei parallelen Speichen mit geradem Kopf, die im Verhältnis 2:1 angeordnet sind. Durch die doppelte Anzahl von Speichen auf einer Seite können die Laufräder mit G3-Technologie der Asymmetrie des Antriebssystems und der darauf wirkenden Bremskräfte entgegenwirken, was zu einem symmetrischeren Fahrverhalten und einem Belastungsausgleich führt.

Die Energieübertragung und die seitliche Steifigkeit werden verbessert und die Speichenspannung wird optimiert, was die Belastung verringert und die Lebensdauer erhöht. Alle Campagnolo Laufräder mit Scheibenbremsen verwenden die G3-Einspeichung, wobei das Vorderrad mehr Speichen auf der Seite der Scheibenbremse hat und das Hinterrad auf der Antriebsseite doppelt eingespeicht ist

Mehr Informationen

Treten Sie der Campagnolo-Community bei

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden über die Neuigkeiten und Initiativen.

 

Was für ein Fahrrad besitzen Sie?

#TheBeautyOfSpeed
cinelli_official It takes time to build wheels this fast!@campagnolosrl is releasing today their fastest, most technologically advanced wheels, the Bora Ultra WTO! We're happy to have them built on our fastest frame, the Pressure! Can you name a better combination? #TheBeautyOfSpeed
sartoframes The most technically advanced Sarto frame ever made, the Tri-Composite Seta, and the new Bora Ultra WTO, are a perfect match. #sartoframes #bikelovers #bikeporn #custombikes #handmade #BoraUltraWTO #Campagnolo #TheBeautyOfSpeed
pinarello_official Her Majesty The Dogma F12 with the new Bora Ultra WTO wheels MyWay Borealis Gold - Black - Matt finishing Custom Decals #pinarellodogma #myway #endofdiscussion #iconmakers @campagnolosrl #TheBeautyOfSpeed
mcipollinibike Cipollini Dolomia and @campagnolosrl Bora Ultra WTO together to give you more aerodynamic descents, lighter climbs and unparalleled reactivity. #MCipollini #Dolomia #LiveYourRide  #TheBeautyOfSpeed #Campagnolo #BoraUltraWTO
ciclicorsa We are ready to deliver the first bikes equipped with@campagnolosrl WTO ULTRA wheels.If you want to be among the first to receive them, don't hesitate! #ciclicorsa #campagnolo #campagnolowto #wtoultra #colnago #labicicletta #colnagoc64 #TheBeautyOfSpeed
isabellebeckers Iᴛ's ᴀ, ʜᴀɴɢ ᴏɴ,@ridley_bikes Hᴇʟɪᴜᴍ SLX Dɪsᴄ @campagnolosrlSᴜᴘᴇʀ Rᴇᴄᴏʀᴅ EPS 12s ᴀssᴇᴍʙʟᴇᴅ ᴀɴᴅ ᴡɪᴛʜ @campagnolosrl Bᴏʀᴀ Uʟᴛʀᴀ WTO 45 ᴡʜᴇᴇʟsᴇᴛ. Aɴᴅ ᴇᴜʜᴍ, ɪᴛ ʀɪᴅᴇs ᴠᴇʀʏ ᴠᴇʀʏ sᴍᴏᴏᴛʜʟʏ, I ᴍᴜsᴛ sᴀʏ. Tʜᴀᴛ's ᴀʟʟ I ɴᴇᴇᴅᴇᴅ ᴛᴏ ᴋɴᴏᴡ, ʀɪɢʜᴛ?! #TheBeautyOfSpeed
ride_bmc Featuring the same white-and-neon-red @ag2rcitroenteam colorway design,@campagnolosrl Super Record EPS 12-speed groupset and the all-new Bora Ultra Disc WTO 45 wheelset. #Ride_BMC #10YearsInTheLead #RideDifferently #TheBeautyOfSpeed
fxexdxe 👋🏼 MANY THANKS 👋🏼 #bikeporn #cycling #roadbike #godiscorgohome #dreambike #cyclinglife #roadcycling #thebeautyofspeed #boraultrawto
Komm zurück nach oben